Unwetterschäden

Tief Ignatz zog am 21.10.2021 über Deutschland und rief auch die Feuerwehr Feldkahl-Rottenberg auf den Plan. Wir wurden zu einem Ast auf Fahrbahn alarmiert, was sich allerdings als Fehlalarm herausstellte. Bei einer anschließenden Kontrollfahrt durchs Einsatzgebiet mussten wir einen umgefallenen Bauzaun an der Baustelle unseres neuen Feuerwehrhauses aufrichten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME, Sirene
Einsatzstart 21. Oktober 2021 09:44
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 0,45 h
Fahrzeuge LF 16/12
LF 8/6 Allrad